DIE GRÜNEN

27. November 2013

Anna Badora wechselt ins Wiener Volkstheater

Kulturstadträtin Lisa Rücker: „Großer Verlust für Graz!“

Als großen Verlust für die Stadt Graz bezeichnet Kulturstadträtin Lisa Rücker den Wechsel von Anna Badora ins Wiener Volkstheater. „Anna Badora hat in den letzten Jahren viel Bewegung in das Grazer Schauspielhaus gebracht und durch Kooperationen, vor allem mit der Freien Szene, eine belebende Öffnung des Hauses erreicht.“ „Auch wenn der Wechsel von Frau Badora schmerzhaft ist, gratuliere ich ihr herzlich zur neuen Aufgabe“, so Rücker. „Wir werden alles daran setzen, eine würdige Nachfolge für das Grazer Schauspielhaus zu finden.“

 

Rückfragen bitte an: Mag. Nicole Kuss, Büro Stadträtin Lisa Rücker, Tel.: +43 316 872-2026, Nicole.kuss@stadt.graz.at

1
Lisa Rücker

Veröffentlicht am 27. November 2013

, Stadträtin

line
1
1
Themen
,
1