DIE GRÜNEN

Stadtplanung

Karl Dreisiebner
16. September 2013 - Karl Dreisiebner - ,

Reininghaus – Rahmen ohne Plan?!

Bürgermeister Nagl überlässt Entwicklung von Reininghaus den Vorstellungen einzelner Investoren

„Es ist ja durchaus begrüßenswert, wenn sich UnternehmerInnen in Reininghaus engagieren, sich öffentlich positionieren und leistbaren Wohnraum schaffen wollen“, so der Planungssprecher der Grazer Grünen, GR Karl Dreisiebner zu den medial präsentierten Plänen von Wolfgang Erber für Reininghaus. weiterlesen


Andrea Pavlovec-Meixner
7. August 2013 - Andrea Pavlovec-Meixner - , , ,

Baumschutz ist auch Menschenschutz

Dass vor einigen Tagen ein Baum in der Nibelungengasse auf ein Haus stürzte und große Schäden verursachte, ist nicht nur dem starken Sturm geschuldet. Durch die Grabungsarbeiten für den Bau einer Tiefgarage wurden die Starkwurzeln von Bäumen, die am Nachbargrund stehen, so stark beschädigt, dass es nur eine Frage der Zeit bzw. der Wetterverhältnisse war, bis ein Baum umstürzte. Im konkreten Fall wurde die zuständige Abteilung für Grünraum nicht beigezogen, ein Strafverfahren nach der Grazer Baumschutzverordnung ist nun anhängig. weiterlesen


Lisa Rücker
8. Juli 2013 - Lisa Rücker - , , , , , , , ,

Parkhouse musste DJ-Lines absagen

Dass nun auch das Grazer Parkhouse unter die Räder des neuen Veranstaltungsgesetzes kommt (am Wochenende mussten auf Anweisung der Polizei überraschend bereits angekündigte DJ-Lines abgesagt werden), der belebte Verkehrsgarten aus dem Park in eine Halle verlegt werden soll und der Bürgermeister zum wiederholten Male die europaweit anerkannte Kulturstätte Forum Stadtpark für den gediegenen Kaffeehausbetrieb ins Auge fasst, lässt bei NutzerInnen des Stadtparks und Kulturstadträtin Lisa Rücker die Wogen hochgehen. weiterlesen